DIE MAREMMA TOSCANA
Entdecken Sie die schönsten Orte

Urlaub in der Maremma

Urlaub in der Maremma die schönsten Urlaubsausflüge

Ein Urlaub in der Maremma behält viele außerordentlichen Überraschungen vor: Punta Ala, mit dem namhaften Segelclub, der Strand von Principina oder das abgeschiedene Meer von Cala ViolinaCastiglione della Pescaia das man mit dem Fahrrad erreichen kann. Das Argentario, mit dem wunderschönen Meer und dem Kap, Zeugnis der antiken Herrschaft der Sarazenen.

Entdecken Sie bei Ihrem Urlaub magische Orte wie San Galgano und genießen Sie entspannende Tage inmitten der Natur: hier liegt einer der ältesten Parks Italiens, in dem Sie die prächtigen Naturschönheiten und Bräuche und Folklore erleben, wie die der berittenen Hirten. Im Park Dei Monti dell’Uccellina (Regionalpark von Maremma) werden Sie die freilaufende Pferdeherden begeistern.

4 Kilometer von der Fattoria San Lorenzo führt die Fahrrad- und Fußgängerbrücke über den Fluss Ombrone, über die man mit dem Fahrrad den Regionalpark von Maremma erreichen  und dort in völliger Freiheit die herrlichen Wege durch das Schutzgebiet, inmitten dem Schauspiel der Natur und zwischen den im Park bewachten historischen und kulturellen Schönheiten entlang fahren kann.

Man kann die Brücke über den Fluss Ombrone in 20 Minuten direkt von der Fattoria SanLorenzo über einen absolut sicheren Fahrradweg oder Fußweg erreichen.

Im Hinterland überraschen die typischen kleinen Dörfer der Toskana. Es erwarten Sie Restaurants und Gastwirte die Ihnen außerordentliche, einzigartige Speisen und Weine servieren. Eine „Cucina Povera“ – die regionale, bäuerliche Küche – naturverbunden und ursprünglich.
Wundervolle heiße und heilende Thermalquellen, die einst von den Römern besucht wurden und auch heute Ausflusgziel und Ort der Ruhe sind. In dieser Gegend hat die etruskische Zivilisation ihre ersten Schritte gemacht, wovon immer noch einige Nekropolen erzählen.