Wein und Essen Routen
Geschmacksrichtungen, die Sie nicht verpassen sollten

Önogastronomische touren in der Toskana

Köstliche önogastronomische Touren in der Toskana mit exklusiven Ferienwohnungen in der Maremma

Önogastronomische Touren in der Toskana sind perfekt um die schmackhaften Seite der örtlichen Kultur zu entdecken, eine Reise in die Tradition der Gegend, Köstlichkeiten die in antiken Rezepten ihre Verbindung finden.
Pflichtetappe ist ein Treffen mit den wertvollen Weinen, nehmen Sie an Degustationen teil, einer Tour auf der  „Strada del Vino e dei Sapori“, besuchen Sie den berühmten Weinkeller in „Il Cristo“ in Marina di Grosseto, in der Nähe von „La Cava“, ein ausgezeichnetes Ambiente um bei eleganten Abendessen, Speisen und Noten zu vereinen.

Bei einem Aufenthalt in den Ferienwohnungen in der Maremma lernen sie den vollen Genuss der typischen Lebensmittel der Region kennen, die Pecorino-Sorten, der Bottarga von Orbetello, die weißen kleinen Bohnen von Sorano, der Reis aus Principina, axtra natives Olivenöl, der Honig und Safran.
Zu den herbstlichen Produkten gehören Kastanien, die auch zur Herstellung des Biers von Amiata verwendet werden. Die köstlichen Wurstwaren der Cinta Senese sollte man sich nicht entgehen lassen, genau so wenig wie das Fiorentina – Beefsteak der Chianina Rinder.